Annica Mörtz

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Abitur in Berlin
  • 2007: Beginn Studium der Politikwissenschaft an der TU Chemnitz
  • 2009/10: Auslandssemester in Frankreich an der Université Paris-Est Marne-la-Vallée
  • 2011: Abschluss Politikwissenschaft B.A. an der TU Chemnitz
  • 2011-2013: Ausbildung zur Pflegehelferin, Tätigkeiten in stationären und ambulanten Wohnformen der Altenpflege in Berlin
  • 2012-2015: Berufsbegleitendes Master-Studium Sozialmanagement der Alice-Salomon-Hochschule in Kooperation mit der Paritätischen Akademie, Abschluss M.A.
  • Seit 2013: Mitarbeiterin bei transfer

Meine 3 wichtigsten Projekte bei transfer:

  • Modellprojekt „Selbstbestimmt! Wohnen“ im Saalekreis, Sachsen-Anhalt
  • Forschungsprojekt des BMAS „Rechtliche Wirkungen im Fall der Umsetzung von Artikel 25a § 99 BTHG (ab 2023) auf den leistungsberechtigten Personenkreis der Eingliederungshilfe“
  • Evaluation des Krisendienstes Psychiatrie im Bezirk Oberbayern
Skip to content